Bärig am Berg: Herbsttrainingslager 2020 in Gschnitz

Bärig am Berg: Herbsttrainingslager 2020 in Gschnitz

Im Oktober war es wieder so weit: Einige Teammitglieder haben sich zusammengefunden, um die Trails im Westen Österreichs unsicher zu machen.  Aus Gschnitz in Tirol haben sie nicht nur einzigartige Erinnerungen mitgebracht, sondern auch ziemlich beeindruckendes Bildmaterial. Aber seht selbst: Organisator Simon hat die Erlebnisse der Truppe für uns zusammengefasst 🙂

Im Flow von Trail zu Trail

„Flowig ging es ab am Herbsttrainingslager 2020 in Gschnitz. Corona hat uns kaum belästigt: Pünktlich bevor die Ampel in Tirol auf Rot umschaltete, waren alle TeilnehmerInnen wieder gesund abgereist.

Am Anreisetag haben wir uns auf einer kleinen Wanderrunde akklimatisiert. Wir besuchten St. Magdalena hoch über Gschnitz (444 Höhenmeter). An den folgenden fünf Tagen war es allerdings vorbei mit der Ruhe. Es folgten trotz der immer noch bestehenden einschränkenden Schneelage ab 2.000 Meter harte, hochalpine Trails, die uns allen das Herz etwas höher schlagen ließen – sei es vor Freude oder aus Anstrengung.

Bärig am Berg: Herbsttrainingslager 2020 in Gschnitz

Die Hard Facts

In Zahlen: In fünf Läufen haben die (menschlichen und „hundlichen“) AthletInnen unseres Team Vegan.at 121,6 km zurückgelegt. Es wurden dabei 7.457 Höhenmeter überwunden und fast 12.000 kcal verbrannt.

Daraus lässt sich ablesen, dass wir sicher nicht träge am Trail waren, dass wir 2021 ein Ziel mehr haben (Stichwort Everesting) und dass ich meinen Hut vor allen TeilnehmerInnen ziehen muss – besonders vor denen, die auf alpinen Trails nicht zuhause sind. Chapeau, tolle Leistung!

Die 12.000 kcal wurden bei den gemeinsamen Abendessen wahrscheinlich mehr als aufgeholt. Vielen Dank an alle MeisterköchInnen, es war außerordentlich lecker!

  • Bärig am Berg: Herbsttrainingslager 2020 in Gschnitz
  • Bärig am Berg: Herbsttrainingslager 2020 in Gschnitz
  • Bärig am Berg: Herbsttrainingslager 2020 in Gschnitz
  • Bärig am Berg: Herbsttrainingslager 2020 in Gschnitz
  • Bärig am Berg: Herbsttrainingslager 2020 in Gschnitz
  • Bärig am Berg: Herbsttrainingslager 2020 in Gschnitz
  • Bärig am Berg: Herbsttrainingslager 2020 in Gschnitz

Für einen guten Zweck

Auch dieses Jahr wurde kein Höhenmeter umsonst gelaufen: 5 Cent pro Höhenmeter gehen zu gleichen Teilen an das Tierparadies Schabenreith und an Animals Angels. Das sind in diesem Jahr immerhin gesamt EUR 372,85.

Ich danke allen, die dabei waren. Es war eine tolle Woche und ich freu‘ mich schon jetzt auf das Herbsttrainingslager 2021!

Simon

Dem ist nichts mehr hinzuzufügen, außer: Vielen Dank für den tollen Bericht! Und wer weiß, vielleicht ist ja der/die ein/e oder andere LeserIn im nächsten Jahr dann auch dabei. Weil große Lust auf Trails bekommt man auf jeden Fall – und wer sie jetzt immer noch nicht hat, wird wohl spätestens nach Ansehen des Videos auf den Geschmack kommen 🙂  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.